1989 - 1992: Doppelbelastung

Metzgerlehre

Nach seinem Schulabschluss macht Didier die Lehre als Metzger. Trotz der Doppelbelastung versucht er neben dem 100%-Job seine Ski-Karriere aufzubauen. Während der Interregionszeit hat er erstmal Kontakt mit Patrice Morisod. Morisod taucht in Zukunft immer wieder an der Seite von Didier als Trainer auf.
Nach Abschluss der Lehre bleibt Didier noch ein Jahr in der Metzgerei.